Pflegebildung
4

Lehrgänge pro Jahr

6

Arbeitgeber

2

Pflegeberufe

91 %

würden es wieder tun

---- Aktuelle Informationen ----

Im Bremer Zentrum für Pflegebildung findet nach aktueller Situation wieder Präsenzunterricht in Teilgruppen statt.
Auch unser Beratungsangebot wird ab dem 24.06.2020 von 14:00 – bis 16:30 wieder fortgesetzt. Eine vorherige telefonische Anmeldung ist jedoch erwünscht. Das Sekretariat ist dementsprechend für Sie telefonisch in der Zeit von 10.00 – 12:00 Uhr erreichbar.

Wir haben die letzten Wochen genutzt und unsere Social Media-Präsenz erweitert. Sie wollen immer aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auch auf Instagram!

Instagram_Icon

Wir wünschen Ihnen, dass Sie gesund bleiben.

Ihr Schulteam

Das Zentrum für Ausbildung in der Pflege

Wir, das Bremer Zentrum für Pflegebildung e.V., sind DER Anbieter für Ausbildung in der Pflege in freigemeinnütziger Trägerschaft. Sechs starke Partner stehen hinter unserem Bildungszentrum: die drei Krankenhäuser DIAKO, Rotes Kreuz Krankenhaus und St. Joseph-Stift sowie die drei Träger der Altenhilfe Caritas, Diakonie und Bremische Schwesternschaft vom Roten Kreuz.

Durch die Kooperation mit den sechs Trägern können wir eine breit gefächerte Ausbildung in der Pflege auf hohem Niveau anbieten. Schon während aber auch nach der Ausbildung zum/zur Pflegefachmann/frau sowie zum/zur Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in mit generalistischer Ausrichtung profitieren Sie von den vielfältigen Möglichkeiten unseres Zentrums und unserer Träger.

Das ist neu in der Pflegeausbildung

Ab 2020 bietet die neue Pflegeausbildung die Möglichkeit, sich für alle Bereiche der Pflege (stationäre Altenpflege, ambulante Pflege und Krankenhäuser) und für alle Empfänger von Pflegeleistung (alte Menschen, akut Kranke und Kinder) ausbilden zu lassen. Die Ausbildung ist somit „generalistisch“ und löst die bisherigen Ausbildungen in der Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und Altenpflege ab. Diese Neuausrichtung eröffnet den Absolventen nicht nur alle Möglichkeiten in den verschiedenen Bereichen in der Pflege in Deutschland sondern schafft auch die Voraussetzung, in ganz Europa tätig zu werden.

Die neuen Berufsfelder

Pflegefachfrau/
mann

  • 3jährige Ausbildung
  • 2.100 Stunden Theorie
  • 2.500 Stunden Praxis
  • generalistische Ausrichtung bei sechs Trägern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ausbildungsgehalt ab 1.200 €
  • Beginn jeweils am 1. April, 1. August und
    1. Oktober

JETZT BEWERBEN

Gesundheits- und
Krankenpflegehelfer/in

  • 2jährige Ausbildung
  • 1.300 Stunden Theorie
  • 1.900 Stunden Praxis
  • Möglichkeit der Verkürzung der Fachkraftausbildung nach Abschluss
  • generalistische Ausrichtung
  • Zugang ab einfacher Bildungsreife
  • Ausbildungsgehalt ab 600 €

JETZT BEWERBEN

Ihr Weg zur generalistischen Pflegeausbildung

Generalistische Ausbildung in der Pflege

Die bisherige Ausbildung

Zum 1.10.2019 startete zum letzten Mal die Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpflegerin/-pfleger. Dieser zentrale Beruf im Gesundheitswesen umfasst die Unterstützung und Versorgung von pflegebedürftigen, kranken oder auf dem Weg der Rehabilitation befindlichen Menschen. Die Ausbildung wird von der generalistischen Ausbildung zum/zur Pflegefachfrau/-mann abgelöst.

Details zu der auslaufenden Ausbildung finden Sie hier.

Beratungsangebote

Sie interessieren sich für Pflegeausbildung, möchten sich aber vorher noch persönlich beraten und uns kennenlernen? Dann kommen Sie vorbei. Jeden 4. Mittwoch im Monat bieten wir von 14 bis 16 Uhr eine Sprechstunde an. Damit wir ausreichend Zeit für Sie haben, vereinbaren Sie bitte im Vorfeld einen Termin mit uns.

Unsere Träger und Ihre Wahl

Ausbildung im St. Joesph-Stift
Ausbildung im Deutschen Roten Kreuz Krankenhaus
Ausbildung im Diako Bremen
Ausbildung in der Caritas Bremen
Bremische Schwesternschaft
Ausbildung in der Diakonie Bremen